L'herbe est toujours plus verte
Ein Theaterstück vom Collectif Inouite

mit Anna Nitchaeff, Lucie Kohler & Antoine Quinet
Dramaturgie: Alan Twitchel
Musiques: Antoine Quinet
Chorégraphies: Rebecca Weingartner
Scénographie: Florine Wescher & Tamara Henry
Lumières: Alain Nitchaeff

August 2013: Kaskadenkondensator Basel
Oktober 2013: L'Esprit Frappeur, Lutry

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

They used to be on art fairs but it just was not enough.
They used to rule le monde de la haute couture but it just was not enough.
They made stunning experiences in the circus but it just was not enough.
They used to read letters but it just was not enough.

Max und Bruce sind zurück. Und sie sind nicht zufrieden. Wie kann man schon zufrieden sein mit dem was man hat? Verzichten ist nicht so ganz en vogue zur Zeit. Also sagen Max und Bruce der Performance Adieu und machen grosses Theater. Mit dem Meta-Thema der Theatergeschichte: der Metamorphose.

Turn and face the strain! - David Bowie
Turn and face the Animal Turn! - Max & Bruce

Sie wollen etwas ändern und sich verändern. Sie verwandeln sich um des verwandelns Willen mit Hilfe von Oswald de Andrade, Maggie Reilly, Michel Foucault, Heinrich Heine, Kari Weil, Cyprien Gaillard, Coco Rosie, Lucky Dragons und erfinden sich als eine Hippe Challenge an die Adresse der Identitätspolitik.